Antiquariat Elke Rehder

Home    Vita    Atelier    Bildhauerwerkstatt    Radierwerkstatt    Druckwerkstatt    Bronzeskulpturen    Installationen    Paper_Art    Künstlerbücher    Illustrationen    Pressendrucke    Zeichnungen    Radierungen    Holzschnitte    Schach_Holzschnitte    Schach_Gemälde    Bertolt_Brecht    Heinrich_Heine    Hermann_Hesse    ETA_Hoffmann    Friedrich_Hölderlin    Franz_Kafka    Christian_Morgenstern    Stefan_Zweig    Druckgrafik_Kunst    Antiquariat    Impressum_&_AGB   

zurück zur Katalogübersicht

 

Hamburg - Alte Landkarten, Ansichten und Stadtpläne

Hamburger Hafen Aquarell 50er Jahre von Helmut Clausen mit Schlepper und Frachtdampfer

Clausen, Helmut - Hamburger Hafen in den 50er Jahren. Kunstdruck nach einem Aquarell vom Kunstmaler Helmut Clausen.  Format in hochwertigem Schrägschnitt- Passepartout 30 x 40 cm. Im Bereich der Wolken minimal braunfleckig, sonst sehr guter Zustand.

ARTIKEL-NR. DGMS-2-CL02 Preis 18,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versand DE 4 €, Europa 9 €. Lieferzeit 3-5 Tage. Zahlungsarten: PayPal / Überweisung.

Helmut bzw. Helmuth Clausen (1913 Hamburg - 1963 Timmendorfer Strand), Hamburger Aquarellmaler mit Selbstverlag in Timmendorfer Strand.

Frachtschiff, weißer Stückgutfrachter mit gelbem Schornstein ca. 1959, Frachtdampfer, Schlepper, Duckdalben

 

Hamburg Industriegelände an der Bille, Hafen Aquarell von Helmut Clausen mit Rothenburgsort um 1960

Clausen, Helmut - Hamburger Industriegelände an der Bille um 1960. Kunstdruck nach einem Aquarell vom Kunstmaler Helmut Clausen. Format in hochwertigem Schrägschnitt- Passepartout 30 x 40 cm. Sehr guter Zustand.

ARTIKEL-NR. DGMS-2-CL04 Preis 14,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versand DE 4 €, Europa 9 €. Lieferzeit 3-5 Tage. Zahlungsarten: PayPal / Überweisung.

Helmut bzw. Helmuth Clausen (1913 Hamburg - 1963 Timmendorfer Strand), Hamburger Aquarellmaler mit Selbstverlag in Timmendorfer Strand.

Billhafen, Oberhafen, Schlepper, Schuten, Lastkähne, Kutter, Schornsteine, Rothenburgsort

 

Aquarell auffliegende Schwäne von Kunstmaler Helmut Clausen

Clausen, Helmut - Auffliegende Schwäne. Kunstdruck nach einem Aquarell vom Kunstmaler Helmut Clausen. Format in hochwertigem Schrägschnitt- Passepartout 30 x 40 cm. Sehr guter Zustand.

ARTIKEL-NR. DGMS-2-CL05 Preis 14,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versand DE 4 €, Europa 9 €. Lieferzeit 3-5 Tage. Zahlungsarten: PayPal / Überweisung.

Helmut bzw. Helmuth Clausen (1913 Hamburg - 1963 Timmendorfer Strand), Hamburger Aquarellmaler mit Selbstverlag in Timmendorfer Strand.

Elbufer Landschaft, Flusslandschaft, Landschaftsaquarell, Schwan, fliegende Schwäne, Elbe, Elbniederung

 

Hamburg Alte Ellerntorsbruecke Aquarell von Helmut Clausen um 1955

Clausen, Helmut - Hamburg, alte Ellerntorsbrücke um 1950. Kunstdruck nach einem Aquarell vom Kunstmaler Helmut Clausen. Format in hochwertigem Schrägschnitt- Passepartout 30 x 40 cm.

Sehr guter Zustand. ARTIKEL-NR. DGMS-2-CL08 Preis 15,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versand DE 4 €, Europa 9 €. Lieferzeit 3-5 Tage. Zahlungsarten: PayPal / Überweisung.

Helmut bzw. Helmuth Clausen (1913 Hamburg - 1963 Timmendorfer Strand), Hamburger Aquarellmaler mit Selbstverlag in Timmendorfer Strand.

Hamburger Brücken, Herrengraben, Alte Steinstraße, Herrengrabenfleet

 

Fer, Nicolas de (1646-1720) Hambourg : Ville Imperiale d'Allemagne, tres fameux Port de Mer, Située a l'Entrée de la Rivìere d'Elbe, a 53 Degrez 50 Minutes de Latitude et a 28. Degrez 15. Min. de Longitude Kupferstich von Nicolas de Fer (1646-1720) aus Paris (ca. 1686). Alter Original Kupferstich auf Büttenpapier mit Wasserzeichen.

Fer, Nicolas de (1646-1720) Hambourg : Ville Imperiale d'Allemagne, tres fameux Port de Mer, Située a l'Entrée de la Rivìere d'Elbe, a 53 Degrez 50 Minutes de Latitude et a 28. Degrez 15. Min. de Longitude

Kupferstich von Nicolas de Fer (1646-1720) aus Paris (ca. 1686). Alter Original Kupferstich auf Büttenpapier mit Wasserzeichen. Text französisch. Blatt Format 28,0 x 34,0 cm. Karte im Format 23,0 x 29,0 cm. Kupferstecher oder Zeichner nicht genannt. Ein winziger Fleck (0,3 cm) in der Karte, sonst sehr gutes Exemplar.

Bei diesem seltenen Kupferstich handelt es sich vermutlich um die Erstausgabe von 1686 mit dem größeren Plattenmaß. Die Karte wurde 1696 in veränderter Ausführung in dem Werk von Nicolas de Fer "Les Forces de l' Europe ..." im kleineren Plattenmaß von 27,0 x 19,1 cm neu von C. Inselin gestochen. Der vollständige Titel der Karte befindet sich ab 1696 in der linken oberen Ecke der Karte und ohne Kartusche. Der Kupferstich zeigt die Hamburger Stadt mit Befestigungsanlagen, Stadtmauer und Hafen, Elbe, Alster, Altona, Sternschanze, Dammtor, Millerntor, Steintor und Reeperbahn (Altena, Röperbahn, Altenwerthor, Millenthör, Sternschantz, Grundel Hoff, Ohl Moulin, Domthor, Bleiche Cloitre, Herbshude, Rich Teich, Alster Riviere, Riviere d'Elbe).

ARTIKEL-NR. 10100122G  Preis 180,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versand DE 5 €, Europa 11 €. Lieferzeit 3-5 Tage. Zahlungsarten: PayPal / Überweisung.

Alte Kupferstiche, alter Kupferstich von Hamburg, Stadtpläne, Stadtkarten, historischer Stadtplan, historische Stadtkarte, Karten, Plan, Pläne, Karte, Hamburger Ortskunde, Hamburgische Geschichte, Historie, Stadtgeschichte, Grafik, Graphik, Originalgrafik, Originalgraphik, Hamburgensien, Hamburgensie

 

 

Hamburg Kasseburg Deichtorfleet. Handsignierte Original-Radierung von Willi Foerster.

Förster, Willi - Hamburg Kasseburg Deichtorfleet. Handsignierte Original-Radierung von Willi Foerster. Motiv Format 17,5 x 23 cm auf Blattformat 25 x 32 cm. Jahr um 1930. Die Radierung ist vom Künstler signiert, bezeichnet: Originalradierung und betitelt. Leere Blattränder mit Knitterspuren, sonst guter Zustand. 

ARTIKEL-NR. GMS0167 Preis 90,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versand DE 5 €, Europa 11 €. Lieferzeit 3-5 Tage. Zahlungsarten: PayPal / Überweisung.

Sehr seltene Radierung des Rothenburger Künstlers. Willi Foerster (1892 - 1965 in Rothenburg ob der Tauber).

 

Hamburg Belagerungsplan der Stadt Hamburg aus dem Jahr 1686 mit Befestigungswerke der Stadt und der Vorstadt und Angriffswerke der Dänen.  Sehr seltener Original Kupferstich auf Büttenpapier.

Hamburg - Belagerungsplan der Stadt Hamburg aus dem Jahr 1686 mit Befestigungswerke der Stadt und der Vorstadt und Angriffswerke der Dänen.

Sehr seltener Original Kupferstich auf Büttenpapier. Schöner kräftiger Druck, der zahlreiche Einzelheiten und Details. Blatt Format 35,5 x 37,0 cm. Karte im Format 30,5 x 36,5 cm. Die Karte erschien wohl ursprünglich zu dem Buch " Eine kurtze Verfassung, der Anno 1686. von der Königl. Dennemarckischen Armee belagerten Stadt Hamburg, was sich darin von Tag zu Tag, bisz zu Ende gebrachten Justificirten (der beyden Verräther Schnitgers und Jastrams begeben". Das Buch ist in der Dänischen Nationalbibliothek und in der Universitätsbibliothek Göttingen vorhanden. Der Plan war ursprünglich dreimal gefaltet. Die Lombardsbrücke ist in dem dänischen Belagerungsplan nicht verzeichnet. Ein Eckabriss rechts oben fachgerecht hinterleg,. Blatt verso mit kleinen Montagespuren und leicht braunfleckig, sonst gutes Exemplar.

Christian V. von Dänemark belagerte Hamburg bis 1686 mit 16.000 Mann. Nachdem Hamburg an Dänemark 220.000 Reichsthaler zahlte, wurde die Belagerung Anfang November 1686 aufgehoben. Der Kupferstich zeigt die Hamburger Stadt mit den dänischen Stellungen, Befestigungsanlagen, Stadtmauer, Hafen, Elbe, Alster, Schiffe, Steintor (Steinthor), Gebäude, Häuserblocks, Kirchen, Märkte, Gärten.

ARTIKEL-NR. 10100126G  Preis 350,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versand DE 5 €, Europa 11 €. Lieferzeit 3-5 Tage. Zahlungsarten: PayPal / Überweisung.

Alte Kupferstiche, alter Kupferstich von Hamburg, Stadtpläne, Stadtkarten, historischer Stadtplan, historische Stadtkarte, Karten, Plan, Pläne, Karte, Hamburger Ortskunde, Hamburgische Geschichte, Historie, Stadtgeschichte, Grafik, Graphik, Originalgrafik, Originalgraphik, Hamburgensien, Hamburgensie

 

Hamburg Speicherstadt 1896, alte Lithografie der Hamburger HafenCity

Hamburg - Speicherstadt (HafenCity) Lithographie von 1896

Farbige Original Lithographie aus dem Verlag der Actien-Gesellschaft "Neue Börsen Halle", 1896. Motiv Format 32,5 x 49,5 cm auf Blattformat 38,4 x 59 cm.  ARTIKEL-NR. zur Zeit nicht lieferbar. Für wissenschaftliche Zwecke zeige ich meine Detail-Fotos zu diesem Verkaufsangebot weiterhin auf der folgenden Seite hafencity-speicherstadt

Stichworte: Hamburger Hafen, Speicherstadt, HafenCity

 

Geestmann und Bardowieckerin in der Tracht von 1800. Farbiges Trachtenbild aus der Umgegend von Hamburg. Altkolorierter Holzstich von Friedrich Hottenroth Blatt Tafel 43 mit gedruckter Signatur Fr. H. ca. 1898

Hottenroth, Friedrich  - Geestmann und Bardowieckerin in der Tracht von 1800.

Farbiges Trachtenbild aus der Umgegend von Hamburg. Altkolorierter Holzstich von Friedrich Hottenroth Blatt Tafel 43 mit gedruckter Signatur Fr. H. ca. 1898. Motivformat 12,5 x 10 cm auf Blattformat 20,2 x 15,5 cm. Papier nachgedunkelt, sonst sehr guter Zustand. Friedrich Hottenroth (Johannisberg 1840 - 1917 Frankfurt am Main) war ein deutscher Trachten- und Brauchtumsforscher, Lithograph, Maler und Autor

ARTIKEL-NR. DGMS0005.    Preis 39,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versand DE 4 €, Europa 9 €. Lieferzeit 3-5 Tage. Zahlungsarten: PayPal / Überweisung.

Volkstrachten, Trachten, Tracht, Geest, Bardowieck, Bardowiek, Bardowiekerin

 

Hamburg / Lohse, J. "Hamburg - Plan von 1700, Plan von 1800, zum Hamburger Adress Buch 1830". Lithografie von J. Lohse.  Alte Original Lithographie mit der Gegenüberstellung von zwei Plänen der Stadt Hamburg. Mit Druckvermerk "Zum Hamburger Address Buch 1830".

Lohse, J. Hamburg - Plan von 1700, Plan von 1800, zum Hamburger Adress Buch 1830

Lithografie von J. Lohse. Alte Original Lithographie mit der Gegenüberstellung von zwei Plänen der Stadt Hamburg. Mit Druckvermerk "Zum Hamburger Address Buch 1830". Blatt Format 29,0 x 45,5 cm. Motiv im Format 20,5 x 38,0 cm. Dieses Blatt an den beiden oberen Ecken rückseitig montiert auf Kartonumschlag mit vorderseitigem Passepartout-Ausschnitt. Gedruckte Signatur von J. Lohse links unterhalb der Karten. Blatt mit mittiger Faltspur und weiteren Falt- und Knitterspuren. Äußere Ränder minimal nachgedunkelt. Mit kleinen handschriftlichen Vermerken und Nummern am Rand in Feder und Bleistift. Blatt etwas braunfleckig, sonst gutes Exemplar.

Die Lithografie zeigt die Hamburger Stadt mit Befestigungsanlagen, Stadtmauer, Kirchen, Märkte, Häuserblocks, Hafen, Elbe, Alster.

ARTIKEL-NR. 10100123G  Preis 35,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versand DE 5 €, Europa 11 €. Lieferzeit 3-5 Tage. Zahlungsarten: PayPal / Überweisung.

Lithographie, Lithografie, Lithographien, Lithografien von Hamburg, Stadtpläne, Stadtkarten, historischer Stadtplan, historische Stadtkarte, Karten, Plan, Pläne, Karte, Hamburger Ortskunde, Hamburgische Geschichte, Historie, Stadtgeschichte, Adressbuch, Adressbücher, Grafik, Graphik, Originalgrafik, Originalgraphik, Hamburgensien, Hamburgensie

 

Merian, Matthäus  Hamburgische Belagerung Alter Kupferstich von Hamburg mit Befestigungsgrundriss und Truppenaufstellungen der dänischen Belagerung von 1686. Links oben Titelkartusche mit Hamburger Stadtwappen und Gebäudeverzeichnis von 1 bis 46. Feiner zarter Druck. auf dünnem Büttenpapier mit Angabe des Stecher-Zeichens "W" mittig am unteren Plattenrand.

Merian, Matthäus- Hamburgische Belagerung Alter Kupferstich von Hamburg mit Befestigungsgrundriss und Truppenaufstellungen der dänischen Belagerung von 1686

Links oben Titelkartusche mit Hamburger Stadtwappen und Gebäudeverzeichnis von 1 bis 46. Feiner zarter Druck. auf dünnem Büttenpapier mit Angabe des Stecher-Zeichens "W" mittig am unteren Plattenrand. Blatt Format 31,5 x 42,0 cm. Karte im Format 23,5 x 34,2 cm. Blatt mittig gefaltet und mit Faltspuren in der linken unteren Ecke. Blatt minimal braunfleckig und rückseitig mit kleinen Montagespuren am oberen Blattrand, sonst gutes Exemplar.

Christian V. von Dänemark belagerte Hamburg bis 1686 mit 16.000 Mann. Nachdem Hamburg an Dänemark 220.000 Reichsthaler zahlte, wurde die Belagerung Anfang November 1686 aufgehoben. Der Kupferstich zeigt die Hamburger Stadt mit Befestigungsanlagen, Stadtmauer, Hafen, Elbe, Alster, Altona, Sternschanze, Othmarschen, Harvestehude, Eppendorf, Grasbrook, Hammerbrook (Ottmarsen, Danisch Läger, Albis Fluvius, Alster Fluvius, Ebbendorff, Herbsdehude, Hammer Bruch, Grasbruch, Grefenhoff, Ruh Teich, Sternschantz, Redouten).

ARTIKEL-NR. 10100124G  Preis 100,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versand DE 5 €, Europa 11 €. Lieferzeit 3-5 Tage. Zahlungsarten: PayPal / Überweisung.

Alte Kupferstiche, alter Kupferstich von Hamburg, Stadtpläne, Stadtkarten, historischer Stadtplan, historische Stadtkarte, Karten, Plan, Pläne, Karte, Hamburger Ortskunde, Hamburgische Geschichte, Historie, Stadtgeschichte, Grafik, Graphik, Originalgrafik, Originalgraphik, Hamburgensien, Hamburgensie, Belagerungskarte, Fortifikationsplan

 

Perks, W. Neue Karte, sechzehn Meilen um Hamburg / New Map. Sixteen Miles Round Hamburg.  Alter Original Kupferstich von ca. 1805 auf grünlichem Büttenpapier. Schmuckleisten rechts und links mit 8 Abbildungen "Kleidertracht in und um Hamburg / Customs" zeigen Zuckerbäcker-Knecht und Klein-Mädchen / Sugar Baker and Ladies Maid. Hausmädchen / House Maid. Milchmann / Milkman. Krahn-Leute / Porters. Eine Vierländerin und ein Mann aus der Marsch / Vierländer Woman and Dithmarscher Peasant. Bardewickerin / Bardewicker Woman. Vierländer / Man. Brüderschaftsleiche / Common Funeral. Blatt-Format 45,3 x 49,8 cm. Kupferstiche nach W. Perks (London). Die Karte erschien in "The picture of Hamburg, or the Englishman's guide to that free, imperial city ".

Perks, W. Neue Karte, sechzehn Meilen um Hamburg / New Map. Sixteen Miles Round Hamburg

Alter Original Kupferstich von ca. 1805 auf grünlichem Büttenpapier. Schmuckleisten rechts und links mit 8 Abbildungen "Kleidertracht in und um Hamburg / Customs" zeigen Zuckerbäcker-Knecht und Klein-Mädchen / Sugar Baker and Ladies Maid. Hausmädchen / House Maid. Milchmann / Milkman. Krahn-Leute / Porters. Eine Vierländerin und ein Mann aus der Marsch / Vierländer Woman and Dithmarscher Peasant. Bardewickerin / Bardewicker Woman. Vierländer / Man. Brüderschaftsleiche / Common Funeral. Blatt-Format 45,3 x 49,8 cm. Kupferstiche nach W. Perks (London). Die Karte erschien in "The picture of Hamburg, or the Englishman's guide to that free, imperial city ". Die Karte war im Buch ursprünlich gefaltet. Blatt verso mit kleinem Aufkleber "Rapp'sche Hamburgensiensammlung Mappe 43 Nr. 9". Blattecken rückseitig mit kleinen Montagespuren. Im Randbereich minimal braunfleckig, sonst sehr gutes Exemplar. Der Kupferstich zeigt Hamburg in seiner weiteren Umgebung mit Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen, Niedersachsen unter Angabe sehr zahlreicher Ortsnamen. Der Bereich reicht von Schleswig bis Celle, bzw. von Cuxhaven bis Wismar und Schwerin.

ARTIKEL-NR. 10100129G  Preis 290,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versand DE 5 €, Europa 11 €. Lieferzeit 3-5 Tage. Zahlungsarten: PayPal / Überweisung.

Alte Kupferstiche, alter Kupferstich von Hamburg, Stadtpläne, Stadtkarten, historischer Stadtplan, historische Stadtkarte, Karten, Plan, Pläne, Karte, Hamburger Ortskunde, Hamburgische Geschichte, Historie, Stadtgeschichte, Grafik, Graphik, Originalgrafik, Originalgraphik, Hamburgensien, Hamburgensie, Norddeutschland

 

Ritter, E. / Wienbarg, Ludolf / Kittler, Robert Plan von Hamburg mit Angabe der Verheerung des Brandes vom 5. bis 8. Mai 1842.  Alte Original Lithografie. Lithografie von E. Ritter. Plan und vier Ansichten auf einem Blatt. 1) Alsterpanorama mit St. Gertrud, Holzdamm, St. Jacobi, Zuchthaus, Zuchthausstraße, St. Petri, St. Catharinen, Alter Jungfernstieg, Neue Börse, St. Nicolai, Pavillon. 2) St. Nicolai. 3) St. Petri. 4) Rathaus. Blatt Format 37,1 x 46,5 cm. Motiv im Format ca. 25,0 x 36,5 cm. Lithografie aus dem Buch von Ludolf Wienbarg "Hamburg und seine Brandtage. Ein historisch-kritischer Beitrag" erschienen im Verlag Robert Kittler, Hamburg. Druck der Lithographie von Speckter & Co, 1843. Gedruckte Signatur "E. Ritter fec."

Ritter, E. / Wienbarg, Ludolf / Kittler, Robert - Plan von Hamburg mit Angabe der Verheerung des Brandes vom 5. bis 8. Mai 1842.

Alte Original Lithografie. Lithografie von E. Ritter. Plan und vier Ansichten auf einem Blatt. 1) Alsterpanorama mit St. Gertrud, Holzdamm, St. Jacobi, Zuchthaus, Zuchthausstraße, St. Petri, St. Catharinen, Alter Jungfernstieg, Neue Börse, St. Nicolai, Pavillon. 2) St. Nicolai. 3) St. Petri. 4) Rathaus. Blatt Format 37,1 x 46,5 cm. Motiv im Format ca. 25,0 x 36,5 cm. Lithografie aus dem Buch von Ludolf Wienbarg "Hamburg und seine Brandtage. Ein historisch-kritischer Beitrag" erschienen im Verlag Robert Kittler, Hamburg. Druck der Lithographie von Speckter & Co, 1843. Gedruckte Signatur "E. Ritter fec." Blatt mit sehr zarter mittiger Faltspur. Blattecken verso rückseitig mit kleinen Montagespuren, sonst sehr gutes Exemplar. Die Lithografie zeigt die Hamburger Stadt mit Befestigungsanlagen, Kirchen, Binnen-Hafen, Binnen-Alster, Millerntor, Dammtor, Deichtor, Steintor, Ferdinandstor, Sandtor, Brooktor sowie zahlreiche Straßennamen und gekennzeichnetem Gebiet, in dem der Brand wütete.

ARTIKEL-NR. 10100130G  Preis 90,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versand DE 5 €, Europa 11 €. Lieferzeit 3-5 Tage. Zahlungsarten: PayPal / Überweisung.

Lithographie, Lithografie, Lithographien, Lithografien von Hamburg, Stadtpläne, Stadtkarten, historischer Stadtplan, historische Stadtkarte, Karten, Plan, Pläne, Stadtgeschichte, Karte, Hamburger Ortskunde, Hamburgische Geschichte, Historie, Grafik, Graphik, Originalgrafik, Originalgraphik, Hamburgensien, Hamburgensie

 

Schmaal, J. H. Neuester Grundriss von Hamburg vor der Belagerung   J. H. Schmaal Original Federzeichnung in Sepia von ca. 1813 randlos, vollflächig montiert auf Karton. Format der Zeichnung 28,0 x 37,5 cm, Format des Kartons 40,0 x 49,5 cm. Schöne detailreiche Zeichnung, die zahlreiche Einzelheiten der Stadt zeigt und viele Straßennamen angibt.

Schmaal, J. H. - Neuester Grundriss von Hamburg vor der Belagerung  J. H. Schmaal Original Federzeichnung in Sepia von ca. 1813

Die Originalzeichnung ist randlos, vollflächig montiert auf Karton. Format der Zeichnung 28,0 x 37,5 cm, Format des Kartons 40,0 x 49,5 cm. Schöne detailreiche Zeichnung, die zahlreiche Einzelheiten der Stadt zeigt und viele Straßennamen angibt. Sehr sauberes, sehr gutes Exemplar. Vergl. Neddermeyer Nr. 62. Vergl. Geerz S. 101 II Grundrisse. Die Sepiazeichnung zeigt die Hamburger Stadt mit den Befestigungsanlagen, Stadtmauer, Hafen, Elbe, Schiffszimmerwerfte, Binnen Haven, Binnen Alster, Große Alster, Steintor (Steinthor), Millerntor (Millernthor), Gebäude wie Dragoner Stall, Deutsch Theater, Observatorium, Theermagazin, Bauhof, Hünerposten, Kalkhof, Waisenhaus, Kornhaus, Hornwerk, Häuserblocks, Kirchen und Kloster, Märkte wie Großneumarkt, Lombards Brücke, Grasbrook, Hammer Brook, St. Georg, Neuewerk, Glashütte, Heiligen Geistfeld, Wandbereiter Rahmen, Nordersand, Oehlmühle.

ARTIKEL-NR. 10100128G  Preis 290,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versand DE 5 €, Europa 11 €. Lieferzeit 3-5 Tage. Zahlungsarten: PayPal / Überweisung.

Die Karte wurde kurz vor der Belagerung der französischen Truppen gezeichnet (Hamburger Franzosenzeit).

Alte Kupferstiche, alter Kupferstich von Hamburg, Stadtpläne, Stadtkarten, historischer Stadtplan, historische Stadtkarte, Karten, Plan, Pläne, Karte, Hamburger Ortskunde, Hamburgische Geschichte, Historie, Stadtgeschichte, Grafik, Graphik, Originalgrafik, Originalgraphik, Hamburgensien, Hamburgensie

 

"Hamburg 1864". Lithografie Druck und Verlag von G. J. Herbst, (1864) Format  48 x 32 cm. Holzhafen, Oberhafen, Betriebs-, Güter- und Passagier-Bahnhof, Sandthor, Niederbaum, Hopfenmarkt, St. Nicolai, Börse, Rathausmarkt, Binnenalster, St. Michaelis, Großer Neumarkt, Millerntor, Zeughaus-Markt, Gänsemarkt, Botanischer Garten, St. Petri, Fischmarkt, St. Jacobi, St. Johannis Kloster, Schweinemarkt, Pferdemarkt, Kunsthalle, Steintor.

Hamburg 1864. Lithografie Druck und Verlag von G. J. Herbst

Format  48 x 32 cm fest aufgezogen auf  Passepartout im Format 62 x 48 cm.  Passepartout im Rand etwas berieben und fleckig. Karte mit zarter Falzspur, sonst sehr gutes Exemplar. Ohne Karten-Netz, mit Kopftitel und Erklärungstext unter dem Karten-Rahmen. Mit Schraffen des abgebrannten und wiederaufgebauten Teils. Die Karte zeigt Details der Stadt mit Bezeichnung der Straßennamen. Holzhafen, Oberhafen, Betriebs-, Güter- und Passagier-Bahnhof, Sandthor, Niederbaum, Hopfenmarkt, St. Nicolai, Börse, Rathausmarkt, Binnenalster, St. Michaelis, Großer Neumarkt, Millerntor, Zeughaus-Markt, Gänsemarkt, Botanischer Garten, St. Petri, Fischmarkt, St. Jacobi, St. Johannis Kloster, Schweinemarkt, Pferdemarkt, Kunsthalle, Steintor.

ARTIKEL-NR. 10100181G    Preis 65,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versand DE 5 €, Europa 11 €. Lieferzeit 3-5 Tage. Zahlungsarten: PayPal / Überweisung.
 

 

Versandantiquariat Elke Rehder
Inhaber Elke Rehder
Blumenstr. 19
22885 Barsbüttel
USt-IdNr. DE172804871
Tel: +49 (0) 40 710 88 11  oder E-Mail: 

Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Versandkosten stehen neben den Preisangaben. Die Lieferung erfolgt innerhalb Europas. Bestellen können Sie telefonisch, schriftlich oder per E-Mail. Bezahlen können Sie mit PayPal oder Überweisung. Hier sehen Sie die AGB, Widerrufsbelehrung und Datenschutzerklärung

 

nach oben

zurück zur Katalogübersicht